Holzyacht in Fethiye
1-wöchiger Erlebnisurlaub & Erholung in 4-5-Sterne-Hotels an der Türkischen Riviera inklusive Halbpension.

Erlebnisse, Begegnungen, Tradition, Geschichte, Naturwunder, Spa, Thalasso und vieles mehr.
Tauchen Sie ein in eine Fülle an Vielfalt und Schönheit in Land, Leute.

Sie genießen zusätzlich zum reichhaltigen Frühstück das Abendessen als Buffet mit kalten und warmen Speisen, Salaten und einer delikaten Auswahl an leckeren Nachtisch-Speisen.

Reisepreis im Dezember schon ab 597,- Euro pro Person im Doppelzimmer inkl. Halbpension!
TR-42-1 • Türkei • 7 Nächte • 746,00 EUR p. P. merken

Türkische Riviera - Spa, Thalasso & Kultur inkl. Halbpension

Kurzbeschreibung

Traumhafte Gebirgslandschaften und die schönsten Buchten des Mittelmeeres werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Die legendäre Taurus-Kette mit ihren Nomaden, antike Städte , Legenden von Alexander dem Großen bis zum Apostel Phillipus erwarten Sie bei dieser Reise in die Türkei.

Erlebnisse, Begegnungen, Tradition, Geschichte, Naturwunder, Spa, Thalasso und vieles mehr.
Eintauchen in eine ganz besondere Region des  Mittelmeeres. Eine Fülle an Vielfalt und Schönheit in Land, Leute und sich selbst entdecken.
Was wäre ein Urlaub in der Türkei ohne die atemberaubende Vielfalt der türkischen Küche. Daher möchten wir Ihnen mit dieser Reise ein Angebot unterbreiten, damit auch Sie in den Genuss kommen neben dem Frühstück am reichhaltigen und herrlich angerichteten, warmen und kalten Abendbuffet teilnehmen zu können.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Rufen Sie uns an unter 05432-807980 oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

Meine Reise

davon:
Reiseantritt:
Reiseende:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

1-wöchiger Erlebnisurlaub & Erholung in 4-5-Sterne-Hotels an der Türkischen Riviera inklusive Halbpension.

Erlebnisse, Begegnungen, Tradition, Geschichte, Naturwunder, Spa, Thalasso und vieles mehr.
Tauchen Sie ein in eine Fülle an Vielfalt und Schönheit in Land, Leute.

Sie genießen zusätzlich zum reichhaltigen Frühstück das Abendessen als Buffet mit kalten und warmen Speisen, Salaten und einer delikaten Auswahl an leckeren Nachtisch-Speisen.

Reisepreis im Dezember schon ab 597,- Euro pro Person im Doppelzimmer inkl. Halbpension!
Region:
Türkei
Dauer:
7 Nächte
Gesamtpreis:
1.492,00 EUR
Preis p. P.:
746,00 EUR
Reise-Nr.:
TR-42-1

Ihre Unterkünfte

• Ihre sorgfältig geprüften und ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse verfügen über Rezeption und Restaurant/ Frühstücksraum.
• Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.
• Morgens genießen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am Abend nehmen Sie am kalt-warmen Bufett teil.

Zusätzliche Informationen

Obligatorisch:
Tax in Höhe von ca. 49 € pro Person

Exklusive Leistungen

Nicht inklusive:
• Getränke
• Persönlicher Bedarf, Fakultative Ausflüge
• Fakultative Ausflüge wie im Programm beschrieben (können vor Ort zugebucht werden)

REISEVERLAUF

Donnerstag, 06. Oktober 2022 - 1. Tag: Anreise
Dieser Termin enthält einen Saisonzuschlag p.P. (149,00 EUR)
​Flug von Ihrem Heimatflughafen nach Antalya. Am Flughafen werden Sie von unserer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel begleitet. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel Karmir 5* in Kemer haben Sie Gelegenheit, die Umgebung näher zu erkunden. Unterkunft: Karmir Hotel 5*
Ihr Flughafen:
Genießen Sie auf Ihrer Reise 7 x Abendessen als Buffet mit kalten und warmen Speisen, Salaten und einer
delikaten Auswahl an leckeren Nachtisch-Speisen
Nachspeisen Buffet
Exkurs: Essen in der Türkei - ein unterschätztes Erlebnis - so urteilt die Fachpresse
Türkisch essen in Deutschland heißt in der Regel Döner Kebap und Fladenbrot. Doch spätestens nach einem Urlaub in der Türkei weiß man, dass die türkische Küche mehr zu bieten hat als Fleisch vom Spieß. Immerhin gilt die Türkei als dritte große Nationalküche, direkt hinter Frankreich und China
Gutes Essen hat in der Türkei eine lange Tradition. Als im 16. Jahrhundert das osmanische Reich an Größe und Wohlstand gewann, entwickelten die Herrscher Lust an eleganten Sitten und Speisen. Die Küche wurde zunehmend ein wichtiges Element im sozialen Leben der führenden Schichten. Gute Köche konnten großen Wohlstand und Ruhm erreichen, wenn sie den Gaumen des Sultans überzeugten.
Die ersten Köche waren vielfach griechische und armenische Sklaven, die im Krieg gefangen oder auf dem Markt gekauft wurden. Sie brachten ihre Kochkünste aus ihren Herkunftsländern, dem Balkan und Eurasien, mit. Später entwickelte sich in der Türkei die Kochkunst als eigenständiges Berufsbild. Besonderen Ruhm erwarb dabei die Region Bolu in Zentralanatolien, die noch heute den Ruf hat, die besten Köche des Landes hervorzubringen.
Genießen Sie das Abendessen im Hotel mit
Spezialitäten aus dem Morgen- und Abendland
Man kann ohne Zweifel behaupten, dass die türkische Küche eine der abwechslungsreichsten Kochkulturen der Welt ist. Man legt Wert auf absolute Frische der Zutaten, die sorgfältig und schonend zubereitet werden und auf perfekte Art und Weise aufeinander abgestimmt sind. Die türkische Küche ist zudem eine sehr gesunde Küche, die viele Zutaten verwendet, die einen gesundheitsfördernden Einfluss auf den menschlichen Organismus haben. Geboten werden können dabei eine Reihe von Suppen, Vorspeisen, Fleisch- und Fischgerichten, wie auch Mehlspeisen und natürlich auch Salate.

Joghurt in allen Variationen
Besonders typisch für die türkische Küche ist der Joghurt, den Einwanderer aus dem Balkan mitbrachten. Als Getränk, in Suppen, Saucen oder in Nachspeisen wird Joghurt warm und kalt, süß und salzig genossen. Nicht wegzudenken ist auch Schafskäse, der sowohl zu Salat und Brot als auch zum Kochen verwendet wird. Ansonsten ist nur noch ein milder Schnittkäse üblich, andere Milchprodukte sind kaum verbreitet. Ebenfalls weltberühmt sind die Pilav- oder Pilau-Gerichte, eine bunte Mischung aus Getreide, Gewürzen und Nüssen. Eine weitere Spezialität sind die knusprigen Börek-Gebäcke. Der dünne Blätterteig wird mit allerlei Herzhaftem wie Hackfleisch, Schafskäse und Spinat gefüllt. Für die süße Variante sind Trockenfrüchte und Pistazien als Füllung beliebt.

Obst und Gemüse satt
Die Gemüseauswahl in der Türkei ist riesig. An den warmen und sonnigen Küsten kann das ganze Jahr über frisch geerntet werden. Am beliebtesten sind mediterrane Gemüse wie Tomaten, Auberginen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch. Aber auch Kohl, Möhren, Spinat und vieles mehr findet sich auf jedem Wochenmarkt. Gemüse wird in der Türkei reichlich und praktisch zu jeder Mahlzeit gegessen - angefangen von Tomaten und Oliven zum Frühstück über Gemüsesuppen zum Mittagessen bis zu gefülltem, gegrilltem oder überbackenem Gemüse zum Abendbrot. Ein frischer Salat gehört sowieso zu jedem Essen dazu. Hauptzutaten sind Tomaten, Gurken, Paprika, Zwiebeln und Weißkohl.

Nachtisch + Dessert
Die Türkei ist ein Paradies für Menschen mit einem süßen Gaumen. Am bekanntesten ist Baklava, ein in Sirup getränktes Gebäck, das mit Nüssen gefüllt ist. Sehr lecker ist auch Sütlac (Milchreis) oder im Sommer einfach mal frisches Obst, von dem es auf jedem Markt eine große Auswahl gibt.
Freitag, 07. Oktober 2022 - 2. Tag: Kemer, Spa & Wellness
​Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleitung zu einem Informations-Cocktail, bei dem Ihnen der Ablauf und die Highlights der Woche erklärt werden. Im Anschluss können Sie an einer zweistündigen Orientierungsfahrt teilnehmen und die Hoteleinrichtungen und den Wellnessbereich beanspruchen. Unterkunft: Karmir Hotel 5*
Samstag, 08. Oktober 2022 - 3. Tag: Myra, Kas, Fethiye, Dalaman
​Für den heutigen Tag haben wir eine landschaftlich reizvolle Fahrt entlang der Küste nach Myra, dem heutigen Demre, vorgesehen. Hier werden Sie die Kirche des heiligen Nikolaus besuchen. Obwohl der Name Myra erst in den spätantiken Quellen auftaucht, beweisen die in lykisch verfassten Inschriften, dass Myra bereits im 5. Jh. v. Chr. gegründet wurde. Sie war stets eine der führenden Städte Lykiens. İn Myra wirkte der St. Nikolaus, dem als Bischof viele Wundertaten als Schutzpatron zugeschrieben werden. Nach dem Mittagessen fahren wir nach Kas, einem klassischen, mediterranen Dorf mit seiner wunderbaren Mittelmeer-Architektur. Nach einem Rundgang am Fischerhafen mit verschieden Fotopausen fahren wir weiter nach Fethiye. Die gleichnamige Stadt ist eine der wenigen Küstenorte, die seit der Antike durchgehend bewohnt waren. Lykische Sarkophage, Felsengräber und das römische Theater zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Unterkunft: BC SPA Hotel 4*
Sonntag, 09. Oktober 2022 - 4. Tag: Lagune Dalyan, Caretta-Caretta
​Kaunos, das heutige Dalyan, war eine Hafenstadt die mit Trockenfisch, Salz, Harz und Sklaven handelte, dann aber durch die Schlammablagerungen des Flusses Dalyan (antik Kalbis) allmählich den Zugang zum Meer und damit ihre Bedeutung verlor.
*Mit dem Fischerboot (Tucka-Boot) fahren wir durch das traumhafte Delta des Dalyan’s. Hier im Schilfmeer wurden markante Szenen des Films “African Queen” mit Katherine Hepburn und Humphrey Bogart gedreht. Hoch über Dalyan ragen die lykischen Felsengräber am gegenüberliegenden Flussufer empor. Begleitet von Caretta Caretta Schildkröten fahren wir mit dem Boot durch das Labyrinth des Deltas bis zur Sandbank Iztuzu.
Anschliessend führt unsere Fahrt zu den berühmten *Schlammbädern von Kaunos. Wohlbekannte Persönlichkeiten wie Dustin Hofman, Bruce Willis und andere Prominente haben von der Heilkraft der Thermale profitiert. Die Einheimischen erzählen humorvoll, dass es hierbei um einen Schönheitselixier handelt– was Geist und Körper um 10 Jahre verjüngen soll – jedenfalls macht es viel Spass. Nach dem Mittagessen direkt am Flussufer kehren wir wieder zurück ins Hotel Therme Maris. Hier können Sie von der Vielfalt der Thalasso, Wellness und Thermal Aktivitäten beanspruchen. Unterkunft: BC SPA Hotel 4*
Montag, 10. Oktober 2022 - 5. Tag: Taurusgebirge, Nomadenkultur, Antalya
Heute werden wir das Hinterland und somit die bäuerliche Kultur des Mittelmeeres kennenlernen. Wir verlassen den Küstenstreifen und fahren auf die Hochebene der Taurus-Kette. Pinien- und Zedernwälder, die bis 2000m Höhe reichen, beherbergen viele Sehenswürdigkeiten. Die Heimat der türkischen Nomaden ist die Taurus-Kette. Die Ur-Kultur der Türken, welche in den Bergen immer noch zu sehen ist, wird Sie erstaunen. Auf 1600m Höhe werden Sie eine Manufaktur für Kelims & Teppiche besuchen. Sie werden viele Informationen über Nomadenkulturen und deren Handarbeiten erfahren. Am Nachmittag werden wir die Tauruskette verlassen und an die türkische Riviera fahren. Die Stadt Antalya mit ca. 1 Mio. Einwohnern wird sie willkommen heissen. Übernachtung in Antalya. ​Unterkunft: Grida City Hotel 4*
Dienstag, 11. Oktober 2022 - 6. Tag: Alanya Festung*
​Heute  erleben Sie einen Bummel durch die malerischen Gassen der Altstadt von Antalya, die zurecht als Perle der türkischen Riviera bezeichnet wird. Der antike Yachthafen, mit der römischen Festung und den seldschukischen Minaretten, ist genau das richtige für Ihr Fotoalbum. Der “Karpuzkaldiran Wasserfall “ und eine Stadtrundfahrt werden mit seinem bunten Gewürzmarkt und den vielfältigen Einkaufsangeboten wie Schmuck, Leder und Textilien einen geruhsamen Tag versprechen. Unterkunft: Karmir Hotel 5*
Mittwoch, 12. Oktober 2022 - 7. Tag: Side - Aspendos - Kultur
​An diesem Tag können Sie den Wellness-Bereich des Hotels beanspruchen oder sich für weitere Aktivitäten von ihrer Reiseleitung informieren lassen. Unterkunft: Karmir Hotel 5* 
Donnerstag, 13. Oktober 2022 - 8. Tag: Abreise
Heute heißt es mit vielen schönen Erinnerungen Abschied nehmen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Heimflug.
Hinweise
​• Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.
• Programmänderungen vorbehalten.
• Fakultative Ausflüge mit (*) gekennzeichnet

Enthaltene Leistungen

  • ab/bis Wien
    Hin- und Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Antalya und zurück
  • Willkommensgetränk
  • 2 Pers.  7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Mittelklasse Hotels (Landeskategorie 4*/5*)
    inkl. 7 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 7 x Abendessen im Hotel
    als Buffet mit kalten und warmen Speisen, Salaten und einer Auswahl an Nachtisch-Speisen
  • Deutschsprachige, fachausgebildete Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 24 Stunden ärztliche Rufbereitschaft
Reise merken